• 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (hgh) Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (hgh) Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (hgh) Klicken zum Vergrößern
  • 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (PP) Klicken zum Vergrößern
  • Die Vorderseite der 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (PP) Klicken zum Vergrößern
  • Die Rückseite der 10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit'' (PP) Klicken zum Vergrößern
Einzelangebot

10-Euro-Silbermünze 2019 ''Ritterlichkeit''

Art.-Nr.: 814864-105_814863-106

  • Massives Sterling-Silber (925/1000)!
  • In den Prägequalitäten Polierte Platte und Handgehoben!
  • Streng limitiert auf nur 30.000 Stück!

ab

34,80 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten
Bestand wird geprüft
 
Bestand wird geprüft
 


7,25 € Versand- und Versicherungskosten7.252000.0000

7,95 € Versand- und Versicherungskosten7.952000.0000

Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 150 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 150 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Produktdetails

Ritterlichkeit
Der Ritterlichkeit wird im Jahr 2019 eine eindrucksvolle 10-Euro-Gedenkmünze aus edlem Sterling-Silber (925/1000) gewidmet. Durch die hohen Prägequalitäten wird die harmonische und präzise Motivgestaltung noch kraftvoller in Szene gesetzt. Die Vorderseite zeigt ein Portrait von Maximilian I., der eine Lanze in der rechten Hand hält. Rechts davon ist das Wappen des habsburgerischen Kaisers abgebildet, welches von einem heraldischen Löwen gehalten wird. Die Rückseite zeigt einen Ritter auf seinem Pferd während einer Turnierszene.

Maximilian I., der Sohn von Kaiser Friedrich II. und Eleonore von Portugal, wurde am 22. März 1459 in Wiener Neustadt, Niederösterreich, geboren. Sein Zuname lautet ‘‘der letzte Ritter‘‘. Dieser ist auf seinen Ritterschlag im Jahr 1478 in Brügge zurückzuführen. Maximilian I. stellte für die Geschichte Österreichs eine Figur der Einigung und des Kompromisses dar.

Angaben zu der Münze
Auflage: 30.000
Ausgabejahr: 2019
Material: Silber (925/1000)
Erhaltung: Handgehoben
Durchmesser: 32 mm
Gewicht: 16,81 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Auflage: 30.000
Ausgabejahr: 2019
Material: Silber (925/1000) mit Teilkoloration
Durchmesser: 32 mm
Gewicht: 16,81 g
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
68004
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch
  • 5-Euro-Silbermünze 2014 ''Abenteuer Arktis''
    statt 34,90 
    17,90 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 10-Euro-Silbermünze 2015 ''Wien'' (PP)
    54,00 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 10-Euro-Silbermünze 2016 ''Österreich'' (PP)
    39,60 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 10-Euro-Silbermünze 2016 ''Österreich'' (hgh)
    33,60 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Österreich 5-Euro-Silbermünze ''Lebensfreude'' 2019
    statt 34,90 
    18,60 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • 3-Euro-Tier-Taler ''Schildkröte'' 2019
    12,60 
    zzgl. Versandkosten inkl. MwSt.
  • Österreichs Silber Niobmünzen
    Die weltberühmten Silber Niobmünzen

    ab 76,80 €

    zzgl. Versandkosten steuerfrei