• Klicken zum Vergrößern
  • Vorderseite der Goldmünze Klicken zum Vergrößern
  • Rückseite der Goldmünze Klicken zum Vergrößern

Goldmünze "Frauenkirche Dresden"

Art.-Nr.: 8127780104

  • In edlem Gold (585/1000)!
  • In der höchsten Prägequalität ''Polierte Platte'' (PP)!
  • Offizielles Zahlungsmittel im Ausgabeland!
Bestand wird geprüft
 


79,90 
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten
79,90 
inkl. 20% MwSt.
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit, kann das Produkt max. 150 Mal pro Haushalt bestellt werden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.
Produktdetails

Goldmünze - "Frauenkirche Dresden"!

Die Dresdner Frauenkirche entstand in den Jahren 1726 bis 1743 nach Entwürfen des Architekten George Bähr. Mit einer der größten steinernen Kirchenkuppeln nördlich der Alpen galt der so genannte „Petersdom der Protestanten“ bei seiner Fertigstellung als bautechnisches Wunderwerk. Nach der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg diente die Ruine des Sakralbaus über Jahrzehnte als Mahnmal gegen Krieg und Zerstörung. Am 13. Februar 1990 wandten sich Prominente aus der Elbstadt mit dem „Ruf aus Dresden“ an die Öffentlichkeit, um für den Wiederaufbau des Gotteshauses zu werben. Der Appell hatte Erfolg – 1994 wurde der Grundstein für die neue Frauenkirche gelegt, am 22. Juni 2004 konnte die originalgetreue Rekonstruktion mit dem Aufsetzen des Turmkreuzes vollendet werden. Am 30. Oktober 2005 wurde der monumentale Sandsteinbau unter großer öffentlicher Anteilnahme erneut geweiht.

Sichern Sie sich jetzt die spektakuläre Goldmünze "Frauenkirche Dresden"!

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 2015
Ausgabeland: Vanuatu
Material: Gold (585/1000)
Erhaltung: Polierte Platte
Nennwert: 10 Vatu
Durchmesser: 11 mm
Gewicht: 0,50 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Lieferzeit:
Bestand wird geprüft
 


Produktinformationen drucken
83283
Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch