Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

  • Silber-Gedenkmünze ''150. Jahrestag des Österreichisch-Ungarischen Ausgleichs''
  • Die Vorderseite der Münze
  • Die Rückseite der Münze
Einzelangebot

Silber-Gedenkmünze ''150. Jahrestag des Österreichisch-Ungarischen Ausgleichs''

Art.-Nr.: 8124980103

  • Massives Sterling-Silber (925/1000)!
  • In der höchsten Prägequalität ''Polierte Platte'' (PP)!
  • Streng limitiert auf nur 5.000 Exemplare weltweit!
  • Enormer Durchmesser von 52,50 mm!


149,00 €
inkl. 20% MwSt.
149,00 €
inkl. 20% MwSt.
Produktdetails

Durch den Österreichisch-Ungarischen Ausgleich wurde das Kaisertum Österreich in die Doppelmonarchie Österreich-Ungarn umgewandelt. Aufgrund dieses Ausgleichs waren die Länder der ungarischen Krone innenpolitisch unabhängig von Österreich.

Ungarn würdigt den 150. Jahrestag des Ausgleichs mit einer Gedenkmünze aus massivem Sterling-Silber (925/1000) und in der höchsten Prägequalität ‘‘Polierte Platte‘‘ (PP). Die Vorderseite zeigt das nach rechts gerichtete Portrait von Ferenc Deák. Er war der führende Verhandler auf ungarischer Seite und konnte durch sein Geschick die meisten Verhandlungsziele erreichen. Daneben befindet sich das ungarische Wappen, welches aus Wappenschild und Stephanskrone besteht. Auf der Rückseite befinden sich die Portraits von Kaiser Franz Joseph I. und seiner Frau Elisabeth. Daneben findet man das kaiserliche Wappen.

Die Gedenkmünze ist streng limitiert auf nur 5.000 Exemplare weltweit. Sie erhalten die Münze in einer schützenden Kapsel in einem eleganten Schweberahmen, sowie ein Echtheits-Zertifikat.

Angaben zu der Münze
Auflage: 5.000
Ausgabejahr: 2017
Ausgabeland: Ungarn
Material: Silber (925/1000)
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Durchmesser: 52,50
Gewicht: 77,76 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
50135