Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

  • Kaiserin Victoria, 1 Rupie, 1877–1901, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiserin Victoria, 1 Rupie, 1877–1901, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiser Edward VII., 1 Rupie, 1903–1910, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiser Edward VII., 1 Rupie, 1903–1910, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiser Georg V., 1 Rupie, 1911–1936, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiser Georg V., 1 Rupie, 1911–1936, 11,66 g, Silber (917/1000), Ø 30 mm, ss/vz
  • Kaiser Georg VI., 1 Rupie, 1939–1945, 11,66 g, Silber (500/1000), Ø 30 mm, vz
  • Kaiser Georg VI., 1 Rupie, 1939–1945, 11,66 g, Silber (500/1000), Ø 30 mm, vz

Die einzigen Rupien der britisch-indischen Kaiser!

Art.-Nr.: 8107770109

459,00 €
inkl. 20% MwSt.


Produktdetails

Einst die Kaiser von Indien:
Die Könige von Großbritannien und Irland!

Es begann mit der legendären Königin Victoria, die 1876 als erste britische Herrscherin den indischen Kaisertitel annahm und so dokumentierte, dass Indien endgültig Teil ihres mächtigen Weltreiches geworden war. Das Gebiet, das die heutigen Staaten Indien, Pakistan, Bangladesch und Teile des früheren Burma umfasste, erhielt daraufhin offiziell die Bezeichnung "Indian Empire" (Kaiserreich Indien). 1947 war es schließlich der legendäre indische Widerstandskämpfer Mahatma Gandhi, der das Ende des Kaiserreiches und somit die Unabhängigkeit des Landes herbeiführen konnte.

Das exklusives Silber-Set vereint die einzigen Rupien der britischen Könige, die auch Kaiser von Indien waren. Die Vorderseiten der vier Original-Münzen aus edlem Silber zeigen das Porträt des jeweiligen Herrschers: Kaiserin Victoria (1876–1901) sowie die Kaiser Edward VII. (1901–1910), Georg V. (1910–1936) und Georg VI. (1936–1948). Die Umschrift lautet dementsprechend "Empress" (Kaiserin) bzw. "King & Emperor" (König & Kaiser). Auf der Rückseite werden Nominal und Ausgabeland "ONE RUPEE INDIA" sowie das Ausgabejahr genannt. Einzig unter dem ungekrönten König und Kaiser Edward VIII., der nur 1936 regierte, wurden keine Rupien geprägt.

Im Laufe der Zeit gingen viele dieser bis über 130 Jahre alten Sammlerstücke für immer verloren oder wurden nach dem Ende des indischen Kaiserreiches 1947 vernichtet. Nur sehr wenige Exemplare sind heute noch erhalten. Das exklusive Set mit den vier kostbaren historischen Original-Silbermünzen der britischen Könige, die auch indische Kaiser waren, ist daher etwas ganz Besonderes!

Sichern Sie sich das historische 4er-Set inklusive Echtheits-Zertifikat und edlem Etui zum günstigen IMM-Setpreis von nur
389,– € statt einzeln 439,90 €. Selbstverständlich erhalten Sie das Set für 14 Tage zur Ansicht und können innerhalb dieser Zeit Ihre Lieferung garantiert zurückgeben.

Angaben zum Set
Ausgabejahr: 1877 - 1945
Material: Silber (3 x 917/1000; 1 x 500/1000)
Erhaltung: sehr schön (ss) bis vorzüglich (vz)
Währung: Rupie
Durchmesser: je 30 mm
Gewicht: je 11,66 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
36888