Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

  • 20-Francs-Goldmünze von Ludwig XVIII.
  • Die Vorderseite der Münze
  • Die Rückseite der Münze
Einzelangebot

20-Francs-Goldmünze von Ludwig XVIII.

Art.-Nr.: P5-R0001

  • Die erste 20-Francs-Goldmünze Frankreichs!
  • Geprägt aus massivem Gold (900/1000)!
  • Äußerst selten - nur 1 Jahr lang geprägt!


729,00 €
inkl. 20% MwSt.
729,00 €
inkl. 20% MwSt.
Produktdetails

Über 200 Jahre alte Goldmünze aus Frankreich

Ludwig XVIII. konnte sich während der französischen Revolution ins Exil retten. Nach der Hinrichtung seines Bruders Ludwig XVI. und dem Tod des Thronfolges Ludwig XVII., nahm er 1795 selbst den Königstitel an. Zu dieser Zeit herrschte allerdings noch Napoleon Bonaparte. Erst nach der endgültig Niederlage Napoleons kehrte Ludwig XVIII. zurück und so kam es 1814 zur Wiederherstellung der Monarchie in Frankreich.

Diese 20-Francs-Goldmünze von Ludwig XVIII. stammt aus der Zeit seiner nur 10 Jahre dauernden Regentschaft. Auf der Vorderseite der Goldmünze sieht man das Portrait des Königs, auf der Rückseite findet man das gekrönte französische Wappen. Die Münze aus massivem Gold (900/1000) wurde nur ein einziges Jahr, nämlich von April 1814 bis März 2015, geprägt!

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 1814/1815
Ausgabeland: Königreich Frankreich
Material: Gold (900/1000)
Erhaltung: sehr schön (ss)
Durchmesser: 21 mm
Gewicht: 6,45 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
49186