Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

  • Silber-Stater aus dem griechischen Italien
  • Die Vorderseite der Münze
  • Die Rückseite der Münze
Einzelangebot

Extrem seltener Silber-Stater aus dem griechischen Italien!

Art.-Nr.: P5_IMM_Rari01

  • Bis zu 2.500 Jahre alte Rarität!
  • In ''sehr schöner'' (ss) Erhaltung!
  • Von Experten geprüfte Originale!


980,00 €
inkl. 20% MwSt.
980,00 €
inkl. 20% MwSt.
Produktdetails

Von Plato stammt das berühmte Zitat:  "Wir Griechen sitzen um das Mittelmeer wie die Frösche um den Teich." Anlass für diesen Ausspruch war die Kolonialisierung des Mittelmeers durch die Griechen, die auf den griechischen Inseln selbst nicht mehr genug Ackerland vorfanden, um ihre wachsende Bevölkerung zu ernähren. So kamen griechische Siedler bis nach Süditalien, wo sie in der "Magna Graecia" genannten Gegend Städte und Kolonien gründeten.

Eine der berühmtesten Städte war Thurium im heutigen Kalabrien. Die Silbermünzen von Thurium zählen zu den schönsten der Antike. Sie zeigen Athene, die Göttin der Weisheit und Namensgeberin der Stadt Athen auf der Vorderseite, und einen Bullen auf der Rückseite, der den lokalen Gott Crati symbolisiert.

Historische, antike Originalmünzen aus den italienischen Kolonien Griechenlands sind wahre Geheimtipps und seltene Sammlerstücke, vor allem in guter Erhaltung. Der bis zu 2.500 Jahre alte Silber-Stater aus Thurium ist in sehr schöner Erhaltung und damit besonders begehrt. IMM hat nur noch wenige Exemplare übrig.

Angaben zu der Münze
Ausgabejahr: 500 - 300 v.Chr.
Ausgabeland: Italien-Thurium
Erhaltung: sehr schön (ss)
Durchmesser: 19-23 mm
Gewicht: ca. 7,8 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
47894