Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

''90 Jahre Einführung des Schillings'', 2015

Art.-Nr.: 8101530103

  • Gold-Gedenkprägung aus dem Jahr 2015!
  • Edles Gold (585/1000)!
  • Höchste Prägequalität "Polierte Platte" (PP)!


157,50 €
inkl. 20% MwSt.
157,50 €
inkl. 20% MwSt.
Produktdetails

Auf Grund einer gewaltigen Inflation nach dem Ersten Weltkrieg, beeinflusst durch spärliche Industrie und hohe Reparationszahlungen, wurde das Geld in Österreich immer wertloser und immer Neues gedruckt. Um diese Hyperinflation zu beenden, schloss Österreich im Rahmen des Völker bundes einen Staatsvertrag mit Großbritannien, Frankreich, Italien und der damaligen Tschechoslowakei. Österreich bekam auf 20 Jahre eine Völker bund - anleihe von 650 Millionen Goldkronen und konnte so seine Geldpolitik neu organisieren und eine neue, stabile Währung einführen.

Die Schilling-Währung, beschlossen mit dem Schilling-Rechnungsgesetz vom 20. Dezember 1924 und am 1. März 1925 eingeführt, ersetzte schließlich die Krone – die Währung der k.u.k. Monarchie. Der Schilling wurde zur Erfolgsgeschichte. Er begleitete die Menschen viele Jahrzehnte und gilt heute als das Symbol für den wirtschaftlichen Aufstieg Österreichs zu einem der reichsten Länder der Welt. Als Zahlungsmittel wurde der Schilling 2002 durch den Euro ersetzt.

Angaben zu Ihrer Gold-Gedenkprägung
Auflage: 2.500
Ausgabejahr: 2015
Material: Gold (585/1000)
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Durchmesser: 12,5 mm
Gewicht: 0,7 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
40934