Willkommen bei Österreichs größtem Versandhandelshaus für Münzen!

Direktbestellung eingeben

Artikelnummer zum Bestellen eingeben:

Warenkorb 0,00 € - Produkte

Einzelangebot

''150. Todestag Ignaz Semmelweis'', 2015

Art.-Nr.: 8101580108

  • Gold-Gedenkprägung aus dem Jahr 2015!
  • Edles Gold (585/1000)!
  • Höchste Prägequalität "Polierte Platte" (PP)!
Bestand wird geprüft
 


157,50 €
inkl. 20% MwSt.
157,50 €
inkl. 20% MwSt.
Produktdetails

"150. Todestag Ignaz Semmelweis" in edlem Gold (585/1000) und in der höchsten Prägequalität "Polierte Platte" (PP)!

Ignaz Philipp Semmelweis geboren am 1. Juli 1818 in Budapest, war einer der berühmtesten Ärzte der k. und k. Monarchie Österreich Ungarn. Nach seinem Studium der Medizin an den Universitäten Pest und Wien erhielt er im Jahr 1844 seinen Doktortitel an der Universität Wien. Semmelweis führte das Auftreten von Kindbettfieber auf mangelnde Hygiene bei Ärzten und Krankenhauspersonal zurück und bemühte sich, Hygienevorschriften einzuführen. Seine Studien von 1847/48 gelten heute als erste praktische Fälle von evidenzbasierter Medizin in Österreich und als Musterbeispiel für eine methodisch korrekte Überprüfung wissenschaftlicher Hypothesen. Seine unermüdlichen Versuche, die Ärzte zur Desinfektion der Hände zu bewegen, stießen damals jedoch auf vehementen Widerstand der Kollegen. Zu seinen Lebzeiten wurden seine neuen Erkenntnisse von den Kollegen als „spekulativer Unsinn“ bezeichnet und abgelehnt. Nur wenige Ärzte unterstützten Ignaz Semmelweis, denn Hygiene galt zur damaligen Zeit als Zeitverschwendung und war unvereinbar mit den damals geltenden Theorien über Krankheitsursachen. Ignaz Semmelweis verstarb am 13. August 1865 in Wien. Seine Theorien überlebten ihn und gelten heute weltweit bei allen Ärzten.

Angaben zu Ihrer Gold-Gedenkprägung
Auflage: 2.500
Ausgabejahr: 2015
Material: Gold (585/1000)
Erhaltung: Polierte Platte (PP)
Durchmesser: 12,5 mm
Gewicht: 0,7 g
Bewertung(en):

Dieses Produkt wurde bislang noch nicht bewertet.

 
Produktinformationen drucken
40939